Start Kategorie als Blog

Beispiel eines Kategorie-Blog-Layouts (FAQ/Allgemein-Kategorie)

Kann die PDF-Ausgabe Bilder und Sonderzeichen enthalten?

Ja! Vor Joomla! 1.5 war die PDF-Ausgabe nur für den Textinhalt eines Beitrags und nur und für ISO-8859-1-kodierte Beiträge möglich. Mit der neuen PDF-Bibliothek kann der gesamte Beitrag inklusive Bildern als PDF-Datei ausgegeben werden. Der PDF-Generator kann außerdem mit UTF-8-Texten und mit sämtlichen Zeichensätzen aller Sprachen umgehen. Dazu müssen zwar die entsprechenden Schriftarten installiert sein, doch dies geschieht automatisch während der Installation eines Sprachpakets.

Aktualisiert (Donnerstag, den 08. November 2007 um 11:46 Uhr)

 

Wie installiere ich Joomla! 1.5?

Die Installation von Joomla! 1.5 ist recht einfach. Wir nehmen an, dass Sie bereits eine Web-Server haben und mit Ihrem Browser darauf zugreifen können.

Laden Sie sich nun Joomla! 1.5 herunter, entpacken Sie die Installationsdatei und kopieren Sie das Paket auf Ihr Verzeichnis, starten Sie dann den Browser und geben Sie die Adresse zu Ihrer Site, gefolgt von dem Verzeichnis wohin Sie die Joomla!-Dateien entpackt haben, ein. Nun wird die Installation beginnen. Mehr Informationen zur Installation finden Sie unter Installation Manual auf der Joomla!-Hilfe-Website, wo Sie außerdem eine PDF-Version finden.

Aktualisiert (Donnerstag, den 08. November 2007 um 11:22 Uhr)

 

Was sind die Anforderungen, um Joomla! 1.5 zu betreiben?

Joomla! läuft auf PHP-Basis. PHP gibt es in verschiedenen Ausprägungen und für viele Betriebssysteme. Neben PHP benötigen Sie noch einen Webserver. Joomla! ist für Apache optimiert, aber es läuft auch auf anderen Webservern, wie Microsoft IIS. Joomla! ist zudem datenbankbasiert und dafür steht im Moment nur MySQL zur Verfügung.

Viele Leute wissen aus eigener Erfahrung, dass es nicht so einfach ist eine Apache Webserver zu installieren und es wird noch schwieriger, wenn Sie auch noch MySQL, PHP und Perl hinzufügen möchten. XAMPP, WAMP und MAMP sind einfacher zu installierende Server-Zusammengestellungen, die Apache, MySQL, PHP und Perl für Betriebssysteme wie Windows, Mac OS X und Linux enthalten. Diese Pakete sind nur für lokale Server-Installationen auf nicht-öffentlichen Servern gedacht.

Die Minimum-Variante benötigt:
  • Apache 1.x oder 2.x
  • PHP 4.3 oder höher
  • MySQL 3.2.3 oder höher

Aktualisiert (Donnerstag, den 08. November 2007 um 11:36 Uhr)

 

Meine MySQL-Datenbank unterstützt nicht utf-8. Habe ich ein Problem?

Nein, haben Sie nicht. Versionen von MySQL, die älter als Versionsnummer 4.1 sind, unterstützen kein utf-8. Joomla! 1.5 hat aber aus Abwärtskompatibilitätsgründen Vorkehrungen getroffen und kann utf-8 auch mit älteren Datenbanken verwenden. Lassen Sie das Installationskript alle Einstellungen vornehmen. Es ist deshalb nicht nötig, die Datenbank zu verändern (hinsichtlich des Zeichensatzes, der Kollation oder anderem).

Aktualisiert (Donnerstag, den 08. November 2007 um 11:39 Uhr)

 

Wozu dient die FTP-Ebene?

Die FTP-Ebene ermöglicht Datei-Operationen (wie die Installation von Erweiterungen oder die Aktualisierung der Hauptkonfiguration), ohne sämtliche Dateien und Verzeichnisse beschreibbar zu machen, was insbesondere bei Linux und anderen Unix-basierten Systemen hinsichtlich der Dateirechte ein Problem war. Das erleichtert dem Site-Administrator das Leben ungemein und erhöht die Sicherheit der Site.

Sie können die Verzeichnisberechtigungen überprüfen, indem Sie unter ''Hilfe->System Info" und dann "Verzeichnisberechtigung" anwählen. Mit der FTP-Ebene läuft Joomla! selbst dann, wenn alle Verzeichnise rot markiert sind.

Hinweis: Die FTP-Ebene wird auf einem Windows-Host/Server nicht benötigt.

Aktualisiert (Donnerstag, den 03. Mai 2007 um 09:39 Uhr)

 
Weitere Beiträge...